Regisseurin Kathryn Bigelow Poetin des Actionkinos

Wenn man Kathryn Bigelow richtig wütend machen will, fragt man sie, warum sie als Frau nur Männerfilme macht. In den Actionwerken der US-Regisseurin geht es selten um Geschlechterfragen, sondern um den Thrill extremer Emotionen - wie in ihrem Kriegsdrama "The Hurt Locker".
Von Roland Huschke
Regisseurin Bigelow (2008 in Venedig): Durchschlagskraft einer MG-Salve

Regisseurin Bigelow (2008 in Venedig): Durchschlagskraft einer MG-Salve

Foto: Corbis
Mehr lesen über