Hunter-S.-Thompson-Film "Rum Diary" Ganz schön besoffen, der Depp

Ein Jahr im Rumrausch: Sein wildes Leben in Puerto Rico hat der legendäre Gonzo-Autor Hunter S. Thompson einst in seinem Debüt verarbeitet. Der Kinofilm "Rum Diary" muss nun zwar Durststrecken überwinden, schön skurril ist er aber dennoch. Und Johnny Depp sieht darin so gut aus wie lange nicht.
Von Lisa Goldmann
Hunter-S.-Thompson-Film "Rum Diary": Ganz schön besoffen, der Depp

Hunter-S.-Thompson-Film "Rum Diary": Ganz schön besoffen, der Depp

Foto: Wild Bunch Germany
Fotostrecke

Hunter-S.-Thompson-Verfilmung: Und 'ne Buddel voll Rum!

Foto: Wild Bunch Germany