Schaffenskrise Lars von Trier leidet an Depressionen

Früher hat er mehrere Projekte gleichzeitig vorantreiben können. Seit Lars von Trier einer Depression verfallen ist, fühle er sich nun aber wie ein weißes Blatt Papier, sagte er in einem Interview der Zeitung "Politiken".
Mehr lesen über