Fotostrecke

Schwarzeneggers Conan-Rückkehr: Arnie, der Barbar

Foto: STR/ AP

Neuer "Conan"-Film Schwarzenegger kehrt als Barbar zurück

Arnold Schwarzenegger wird das Schwert wieder schwingen. Der 65-Jährige übernimmt zum dritten Mal die Rolle als "Conan der Barbar". Für ihn sei es eine Ehre, noch einmal Conan spielen zu dürfen, so Schwarzenegger.

Los Angeles - Es ist eine seiner berühmtesten Rollen: Zweimal spielte Arnold Schwarzenegger bereits Conan, den Barbar. Nun wird der 65-Jährige ein drittes Mal in die Rolle des schwertschwingenden Helden schlüpfen. Das Filmstudio Universal Pictures bestätigte das Sequel mit dem Namen "The Legend of Conan". Ein deutscher Titel ist genauso wie der geplante Filmstart noch nicht bekannt.

Die Original-Filme "Conan der Barbar" (1982) und "Conan der Zerstörer" (1984) spielten allein in den USA über 70 Millionen Dollar ein. "Ich habe den Conan-Charakter immer geliebt", sagte Schwarzenegger, "es ist eine Ehre, diese Rolle noch einmal zu übernehmen."

Einen Neustart der Conan-Reihe hatte es 2011 gegeben. Damals spielte Jason Momoa ("Game of Thrones") die Hauptrolle. Der Film floppte jedoch an den Kinokassen.

Schwarzenegger war zwischen 2003 und 2011 Gouverneur von Kalifornien. Nachdem die Amtszeit des Republikaners ausgelaufen war, widmete er sich wieder seiner Filmkarriere. Im Sommer war er erstmals in einer kleinen Rolle im Action-Streifen "The Expendables 2" an der Seite von Sylvester Stallone zu sehen. Im März 2011 hatte er angekündigt, wieder den Terminator spielen zu wollen. Weitere geplante Filme sind: "The Last Stand", in dem Schwarzenegger einen Sheriff spielen wird; "The Tomb", erneut zusammen mit Stallone; "Ten", "Unkown Soldier" sowie "Triplets", die Fortsetzung der Komödie "Twins - Zwillinge".

max/Reuters/AP

Mehr lesen über

Verwandte Artikel

Die Wiedergabe wurde unterbrochen.