Doku über Lampedusa "Jeder flieht vor seiner Verantwortung für Europas Geschichte"

Ein Jahr begleitete der Regisseur Gianfranco Rosi die Einwohner von Lampedusa. Im Interview erzählt er, warum der Alltag der Flüchtlinge kaum vorkommt - und wie es gelingt, den Tod nicht an die Sensationslust zu verkaufen.
Doku über Lampedusa: "Jeder flieht vor seiner Verantwortung für Europas Geschichte"

Doku über Lampedusa: "Jeder flieht vor seiner Verantwortung für Europas Geschichte"

Foto: Weltkino
Zur Person
Foto: © POOL New / Reuters/ REUTERS
"Seefeuer": Europas Verantwortung
Foto: Weltkino
Fotostrecke

"Seefeuer": Europas Verantwortung