Pfeil nach rechts

Nicht gedrehter "Star Wars"-Film Die Sith-Parade

Der ursprünglich angeheuerte Autor und Regisseur Colin Trevorrow hätte die neue "Star Wars"-Trilogie völlig anders enden lassen - das legen jedenfalls Branchenrecherchen nahe.
Rose (Kelly Marie Tran) und Finn (John Boyega) in "Star Wars: Die letzten Jedi" von 2017

Rose (Kelly Marie Tran) und Finn (John Boyega) in "Star Wars: Die letzten Jedi" von 2017

Disney

hpi