"Star Wars"-Streit George Lucas entschuldigt sich bei Disney

In einem Interview hatte George Lucas die neuen "Star Wars"-Macher von Disney "Mädchenhändler" und Episode VII einen "Retro-Film" genannt. Nun rudert der Schöpfer der Reihe zurück.
George Lucas bei der Europa-Premiere der "Star Wars"-Episode VII: Retro, aber erfolgreich

George Lucas bei der Europa-Premiere der "Star Wars"-Episode VII: Retro, aber erfolgreich

Foto: Facundo Arrizabalaga/ dpa
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

"Star Wars - Episode VII": Flieg ganz unauffällig
Fotostrecke

"Star Wars - Episode VII": Flieg ganz unauffällig

Foto: Walt Disney/ Lucasfilm
feb/AP