Disney Rian Johnson soll neue "Star Wars"-Trilogie ins Kino bringen

Vor 40 Jahren lief der erste "Star Wars"-Film an - und das Weltraumepos geht weiter: Disney-Chef Bob Iger kündigt eine neue Trilogie an - und kann damit schlechte Quartalszahlen kaschieren.
Bob Iger mit "Star Wars"-Charakteren

Bob Iger mit "Star Wars"-Charakteren

Foto: imago/ ZUMA Press
apr/dpa/Reuters