"Super Size Me" Regisseur Spurlock trägt schwer an Folgen

McDonald's hat sein Fett weg bekommen, Morgan Spurlock aber nicht. Der Dokumentarfilmer, der sich für seinen Film "Super Size Me" 30 Tage lang von Fast Food ernährte, leidet an Folgeschäden: Er nimmt jetzt schneller zu.