Takeshi Kitanos "Dolls" Gefühle sind grausamer als Kugeln

Wir sind nur Puppen im gnadenlosen Marionettenspiel des Lebens: Takeshi Kitanos zehnter Film "Dolls" ist ein poetisch-surreales Melodram über drei gescheiterte Liebespaare und ihren Umgang mit der Unausweichlichkeit des Schicksals.
Von Oliver Hüttmann
Mehr lesen über