"Tal der Wölfe" Türkischer Kinohit schürt Kulturkampf

Ein extrem einseitiger Film über den Irak-Krieg, der in der Türkei bereits Besucherrekorde brach, sorgt jetzt auch in Deutschland für Furore unter türkischstämmigen Jugendlichen. Die antiamerikanischen Ressentiments, die "Tal der Wölfe" plakativ bedient, sorgen für Jubel im Kinosaal.
Von Alexander Bürgin