The Big Lebowski Schauspieler David Huddleston ist tot

Er war der Millionär Jeffrey Lebowski in der Komödie "The Big Lebowski". Jetzt ist David Huddleston im Alter von 85 Jahren gestorben.

"The Big Lebowski" David Huddleston
ddp images/ interTOPICS/ mptv

"The Big Lebowski" David Huddleston


Der US-Schauspieler David Huddleston, der in dem Kultfilm "The Big Lebowski" den Millionär Jeffrey Lebowski spielte, ist tot. Wie seine Frau Sarah dem Branchenblatt "Hollywood Reporter" mitteilte, starb Huddleston bereits am Dienstag in Santa Fe an einer Herz-Nieren-Krankheit. Er wurde 85 Jahre alt.

Huddleston spielte in mehr als 60 Filmen mit, darunter in den 1970er Jahren an der Seite von John Wayne in "Rio Lobo", unter der Regie von Mel Brooks in "Der wilde wilde Westen" und mit Bud Spencer und Terence Hill in "Zwei außer Rand und Band". 1985 mimte er den Weihnachtsmann in "Santa Claus".

In der Komödie "The Big Lebowski" (1998) der Coen-Brüder hatte er an der Seite von Jeff Bridges eine Nebenrolle, die aber viel Beachtung fand. Bridges spielt den Alt-Hippie Jeffrey Lebowski, der unverschuldet in eine Entführungsgeschichte gerät, nachdem er mit dem millionenschweren "The Big Lebowski" (Huddleston) verwechselt wird.

gia/dpa

Mehr zum Thema


insgesamt 15 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
akkzent 05.08.2016
1. The Big Lebowski?
Ich bin nun wirklich ein Film-Nerd und ein grosser TBL-Fan, und dennoch ist mir David Huddleston in seiner für den Film unerheblichen Nebenrolle nur entfernt in Erinnerung geblieben. RIP David Huddleston.
liebling-kreuzberg 05.08.2016
2. Er hat die Rolle in TBL
wirklich gut gespielt. Möge er in Frieden ruhen.
decebalus911 05.08.2016
3. Hmmm
Zitat von akkzentIch bin nun wirklich ein Film-Nerd und ein grosser TBL-Fan, und dennoch ist mir David Huddleston in seiner für den Film unerheblichen Nebenrolle nur entfernt in Erinnerung geblieben. RIP David Huddleston.
Wie unterschiedlich doch die Wahrnehmungen sind. Aber das Sie sich nicht mehr an diese "unerhebliche" Nebenrolle erinnern? Ohne 'The Big Lebowski' (ja, das ist Huddleston, der Film heißt nach der unerheblichen Nebenperson;) funktioniert der Film nicht! Nur so am Rande, Jeffrey Bridges ist nicht der 'Big Lebowski' sondern der 'Dude'. Gut gemeinter Vorschlag von mir: schauen Sie sich den Film nochmal an, bevor Sie sich 'als Fan' outen :-)
Mr.Arbogast 05.08.2016
4.
Unerhebliche Nebenrolle?! Dann habe ich wohl einen anderen Film gleichen Namens gesehen, und in dem hatte dieser wunderbare Schauspieler mehrere schillernde und einer Erinnerung durchaus würdige Auftritte. Wenn ich heute von seinem Tod lese, gedenke ich seiner angesichts dieser Rolle mit einem Lächeln: Danke für diesen kleinen Beitrag zu einem echten filmischen Meisterwerk.
Vampire Valley 05.08.2016
5.
Zitat von akkzentIch bin nun wirklich ein Film-Nerd und ein grosser TBL-Fan, und dennoch ist mir David Huddleston in seiner für den Film unerheblichen Nebenrolle nur entfernt in Erinnerung geblieben. RIP David Huddleston.
Unerheblich? Sicher, dass Sie den Film gesehen haben?
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.