"Traffic" Realistisches Drogendrama

Authentisch erzählt und realistisch gespielt: Steven Soderberghs "Traffic" erzählt drei Geschichten aus dem amerikanischen Drogenkrieg - ohne Lösung oder Happy End zu präsentieren.
Von Nataly Bleuel
Mehr lesen über
Verwandte Artikel