"V wie Vendetta" Gesichtsverlust für Hollywood

Wem bereits beim philosophischen Buhei von "Matrix" der Atem stockte, sollte jetzt tief durchatmen: Andy und Larry Wachowski haben den politischen Action-Comic "V wie Vendetta" fürs Kino adaptiert. Auch diesmal gibt es verquaste Systemkritik - und jede Menge Plattitüden.
Von Daniel Haas
"V wie Vendetta": Naivität mit System
Fotostrecke

"V wie Vendetta": Naivität mit System

Mehr lesen über