Filmfestspiele Venedig 2012: Geldeintreiber und Sektenjünglinge
Foto: 

Daniel Dal Zennaro/ dpa

Fotostrecke

Filmfestspiele Venedig 2012: Geldeintreiber und Sektenjünglinge

Filmfestspiele von Venedig Koreaner Kim Ki-duk gewinnt Goldenen Löwen

In Venedig wurden die Löwen vergeben: Den Hauptpreis erhielt der Südkoreaner Kim Ki-duk für sein Geldeintreiber-Drama "Pieta". Philip Seymour Hoffman und Joaquin Phoenix wurden für ihre Leistungen in "The Master" bedacht. Das Versprechen, ein weiblich geprägtes Festival auszurichten, erfüllte sich nicht.