Umstrittener Regisseur Woody Allen orientiert sich Richtung Europa

Missbrauchsvorwürfe und krude Sätze zu #MeToo: In den USA ist es einsam um Woody Allen geworden, sein letzter Film kommt nicht in die Kinos, seine Autobiografie findet keinen Verlag. Jetzt soll es in Spanien weitergehen.
Woody Allen: um Kopf und Kragen geredet

Woody Allen: um Kopf und Kragen geredet

Foto: Eric Gaillard/ REUTERS
Woody Allen und Selena Gomez bei den Dreharbeiten zu seinem bisher letzten Film "A Rainy Day in New York".

Woody Allen und Selena Gomez bei den Dreharbeiten zu seinem bisher letzten Film "A Rainy Day in New York".

Foto: ames Devaney/ GC Images/ Getty Images