Pfeil nach rechts

"Hamburger Morgenpost" in der Krise "Geradezu eine feindliche Übernahme"

Der Verkaufspoker um die "Hamburger Morgenpost" tritt in die entscheidende Phase. Auch die Zerschlagung der Traditionsmarke scheint eine ernsthafte Option zu sein.
Türschild der "Hamburger Morgenpost"

Türschild der "Hamburger Morgenpost"

Christian Charisius/ picture alliance/dpa
"Aktive Mittagspause" der "Mopo"-Belegschaft

"Aktive Mittagspause" der "Mopo"-Belegschaft

Patrick Sun
Pro-Willy-Brandt-Demonstranten halten 1972 "Morgenpost"-Ausgaben hoch

Pro-Willy-Brandt-Demonstranten halten 1972 "Morgenpost"-Ausgaben hoch

Lothar Heidtman/ picture-alliance / dpa
Ehemaliges Verlagsgebäude in der Griegstraße

Ehemaliges Verlagsgebäude in der Griegstraße

Waldmüller/ imago images
Mehr lesen über