Klage von Händlern und Auktionshäusern Verfassungsbeschwerden gegen Kulturgutschutzgesetz gescheitert

Wegen Verstoßes gegen die Berufsfreiheit wollten Kunst- und Antiquitätenhändler sowie Auktionshäuser das Kulturgutschutzgesetz vom Bundesverfassungsgericht kippen lassen. Das lehnte das Gericht nun ab.
Auktion im New Yorker Sotheby's (Symbolbild)

Auktion im New Yorker Sotheby's (Symbolbild)

Foto: Mario Tama/ Getty Images
hpi/dpa