Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Lars Gustafsson über Umberto Eco: »Der Name der Rose«

Bruder Humor, Schwester Toleranz Umberto Eco, 50, ist Professor für Semiotik an der Universität Bologna. - Der schwedische Schriftsteller Lars Gustafsson, 46, lebt in Uppsala und hat unter anderem »Die Tennisspieler« veröffentlicht.
aus DER SPIEGEL 48/1982
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel