Zur Ausgabe
Artikel 69 / 123
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

KOMIKER Liebe zur Schwiegermutti

aus DER SPIEGEL 47/2003

In seinem bis heute wohl bekanntesten Song heißt es: »Gib es zu, du warst im Nana-Mouskouri-Konzert. Ich war auch da, und du hast geweint.« Der Liedermacher Funny van Dannen verspottet auf liebevolle Weise den hoffnungslosen Romantiker in sich und im geheimen Herzen seiner Hörer. Nun hat er seine siebte CD veröffentlicht - nicht mehr wie fast alle seine früheren Werke ein Live-Mitschnitt, sondern eine Studioaufnahme, was der Qualität erheblich zugute kommt. Trotz des etwas groben Titels »Herzscheiße« ist das beim Münchner Label Trikont erschienene Album eine schöne Demonstration humoristischen Feinsinns. In einem Polit-Song etwa geht es um erotische Visionen ("eine Nacht mit Angela Merkel"), mal besingt er die Liebe zur Mutter seiner Verlobten, für die, na ja, auch spricht, dass »ihre Rente immerhin sicher« ist. Lauter sehr menschliche Komödien zu Ohrwurmmelodien - und noch jedes Mal wird aus der Idylle ein Schelmenstreich.

Zur Ausgabe
Artikel 69 / 123
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel