Zur Ausgabe
Artikel 57 / 153
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Kino in Kürze »LiebesLuder«.

aus DER SPIEGEL 44/2000

Es gibt Mädchen, die so ganz damit beschäftigt sind, hübsch auszusehen, dass man nicht auch noch schauspielerische Bemühungen von ihnen verlangen kann. Der einst viel versprechende Regisseur Detlev Buck meint, nicht zum ersten Mal, zumindest der hungrige Männerblick könne auf Kunst gut verzichten. Doch seine jüngste, im Sauerland angesiedelte Stammtisch-Humoreske zeigt, dass er irrt: Da wird sein hübsches Primelchen Mavie Hörbiger von den beiden Kraftkomikerinnen Anke Engelke und Annette Paulmann so in die Zange genommen, dass Männer nichts mehr zu lachen haben

Zur Ausgabe
Artikel 57 / 153
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.