Buch "34 Meter über dem Meer" Frühstück bei Nemo

Zwei Weltenflüchter tauschen Wohnungen und entdecken das Leben. Annika Reichs neuester Berlin-Roman erzählt beschwingt von den Mühen, die es macht, erwachsen zu werden - egal in welchem Alter.
Autorin Annika Reichs Protagonisten haben Schwierigkeiten mit der Realität. "Die Wirklichkeit beißt", sagt Ella.

Autorin Annika Reichs Protagonisten haben Schwierigkeiten mit der Realität. "Die Wirklichkeit beißt", sagt Ella.

Foto: Peter-Andreas Hassiepen/ Hanser