Achtziger-Jahre-Roman Ach, wie schön spießig war's am Rhein

Wie war Deutschland doch bescheiden, als die Regierung noch in Bonn saß! Jochen Schimmang wirft in seinem Roman "Das Beste, was wir hatten" einen nostalgischen Blick auf die alte BRD - da muss die Geliebte des Helden ja Stasi-Agentin sein.
Von Christoph Schröder