Pfeil nach rechts

Deniz Yücels Buch über seine Haft Man verbeugt sich nicht vor der Macht

Ein Mensch, der Freunde und Feinde mit seiner Konsequenz immer wieder an den Rand der Verzweiflung bringt: In "Agentterrorist" arbeitet Deniz Yücel seine Zeit im Gefängnis auf - und liefert eine präzise Analyse der Türkei.
Deniz Yücel im Mai 2019 nach einer Vernehmung in Istanbul

Deniz Yücel im Mai 2019 nach einer Vernehmung in Istanbul

Michael Kappeler/ DPA
Anzeige
Titel: Agentterrorist: Eine Geschichte über Freiheit und Freundschaft, Demokratie und Nichtsodemokratie
Herausgeber: Kiepenheuer&Witsch
Seitenzahl: 400
Autor: Yücel, Deniz
Für 22,00 € kaufen Icon: Info
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier