Migrationsdrama an Außengrenze Vier Nobelpreisträgerinnen schreiben Appell an die EU

Sie fordern »eine breit angelegte diplomatische Initiative«: Elfriede Jelinek, Herta Müller, Swetlana Alexijewitsch und Olga Tokarczuk rufen die Politik dazu auf, die Krise an der EU-Außengrenze zu Belarus zu lösen.
Swetlana Alexijewitsch: Appell an die EU

Swetlana Alexijewitsch: Appell an die EU

Foto: Christoph Soeder / picture alliance /dpa / Pool
cbu/dpa