Reizvolles Debüt Allein das Rauchen wirkt schon geheimnisvoll

Beziehungsstatus: kompliziert. Ally Kleins Debütroman "Carter" erzählt von einer verhängnisvollen Begegnung, einem Sadomaso-Intermezzo, von inneren Tumulten. Da geraten Sprache wie Gedanken ins Wirbeln.
Auratisch, androgyn, ästhetisiert (Symbolbild)

Auratisch, androgyn, ästhetisiert (Symbolbild)

Foto: Ranta Images/ Getty Images/iStockphoto
Ally Klein

Ally Klein

Foto: Pezhman Zahed
Anzeige
Titel: Carter: Roman
Herausgeber: Droschl, M
Seitenzahl: 208
Autor: Klein, Ally
Für 20,00 € kaufen Icon: Info
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier