Mit 79 Jahren Israelischer Schriftsteller Amos Oz ist tot

Mit seinem Buch "Eine Geschichte von Liebe und Finsternis" wurde er weltberühmt: Nun ist der mehrfach preisgekrönte israelische Autor Amos Oz im Alter von 79 Jahren verstorben.
Amos Oz: Die israelische Stimme für den Frieden
imago/ Leemage
Fotostrecke

Amos Oz: Die israelische Stimme für den Frieden

brs/dpa/afp