Nordirland-Roman "Milchmann" Wer Aufmerksamkeit erregt, lebt gefährlich

Der Nordirlandkonflikt zerriss Belfast. Anna Burns schildert, wie in dieser Atmosphäre sexualisierte Gewalt besonders perfide wirkte. Ihr großartiger Roman "Milchmann" wurde mit dem Booker-Preis ausgezeichnet.
Autorin Anna Burns

Autorin Anna Burns

Foto: 

David Levenson/ Getty Images

Anzeige
Anna Burns

Milchmann: Roman

Übersetzt von: Anna-Nina Kroll
Verlag: Tropen
Seitenenzahl: 452
Für 25,00 € kaufen Icon: Info
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier
"Meine Gefühle äußerten sich also erst nicht mehr. Dann hörten sie ganz auf zu existieren. (…) Mein Innenleben, so schien es, war einfach weg."