Neuer Anna-Gavalda-Roman Vulgäre Selbstbeschädigung

Mit Büchern wie "Zusammen ist man weniger allein" wurde Anna Gavalda zum Star der französischen Unterhaltungsliteratur. Diesen Ruf riskiert sie mit ihrem neuen Roman "Nur wer fällt, lernt fliegen" - vor allem wegen dessen Ende.
Schriftstellerin Gavalda: Empathie mit der Hauptfigur unmöglich

Schriftstellerin Gavalda: Empathie mit der Hauptfigur unmöglich

Foto: Toni Albir/ picture alliance / dpa