"Aspekte des neuen Rechtsradikalismus" Was Adorno 1967 schon über die Neue Rechte wusste

Eine Vorlesungsmitschrift wird 50 Jahre später zum Bestseller: Viel von dem, was Theodor W. Adorno seinen Studenten über Rechtsradikalismus erklärte, gilt in Zeiten von AfD, Pegida und Identitären noch immer.
Theodor W. Adorno (1968): Noch immer das Bild einer deutenden Autorität

Theodor W. Adorno (1968): Noch immer das Bild einer deutenden Autorität

Foto: Manfred Rehm/ DPA
Anzeige
Adorno, Theodor W.

Aspekte des neuen Rechtsradikalismus: Ein Vortrag

Verlag: Suhrkamp Verlag
Seitenzahl: 86
Für 10,00 € kaufen
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier