Fotostrecke

Asterix 38: Gallien goes "Maischberger"

Foto: Les Éditions Albert René/ Goscinny - Uderzo/ Egmont Ehapa Media

Neuer Asterix-Band Rumpelfußball in Comicform

Neue Charaktere, neue Prügelvarianten und ein Held, dessen Namen man nur flüstern darf: "Die Tochter des Vercingetorix" wirft Traditionen über Bord und klaut bei Klassikern der Serie. Und witzig ist das leider auch nicht.
Zum Autor
Anzeige
Ferri, Jean-Yves, Conrad, Didier

Asterix 38: Die Tochter des Vercingetorix (Asterix HC, Band 38)

Verlag: Egmont Comic Collection
Seitenzahl: 48
Für 12,00 € kaufen
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier
Fotostrecke

Asterix 38: Gallien goes "Maischberger"

Foto: Les Éditions Albert René/ Goscinny - Uderzo/ Egmont Ehapa Media