Hollandes Ex-Ministerin als Romanautorin Das letzte Hurra der Linken

Der Untergang einer ganzen Welt, geschildert mit Pathos und Melancholie: In "Das Ende der Arbeiterklasse" erzählt Aurélie Filippetti am Beispiel der eigenen Familie den Niedergang der stolzen französischen Linken.
Aurélie Filippetti (Mitte rechts), Parteifreunde bei der Bekanntgabe von Hollandes Wahlsieg 2012

Aurélie Filippetti (Mitte rechts), Parteifreunde bei der Bekanntgabe von Hollandes Wahlsieg 2012

Foto: PATRICK KOVARIK/ AFP