Auszeichnungen Wilhelm Genazino erhält Kleist-Preis

Wilhelm Genazino gilt als einer der großen Romanciers der Gegenwart. Seine Werke handeln vom Alltag, von Verlierern und Freaks. Jetzt erhält der Mann, der das Wort "Liebesblödigkeit" erfunden hat, den Kleist-Preis.