Benjamin Maack bei SPIEGEL liest Im Lockdown unter Depressionen

Benjamin Maack litt mehrfach unter schweren Depressionen - und hat ein Buch darüber geschrieben. Daraus liest der Autor und SPIEGEL-Redakteur und spricht mit Volker Weidermann darüber, was der Corona-Lockdown für ihn bedeutet.
Eine Videoschalte aus dem Homeoffice von Volker Weidermann
Mehr lesen über