Nüchtern mit Stuckrad-Barre "Wenn ich mal richtig ausflippe: Ginger Ale"

Den Rausch beschrieb er in "Panikherz", jetzt reicht Benjamin von Stuckrad-Barre einen dünnen Band darüber nach, wie es ist, ständig nüchtern zu sein. Zeit für ein Treffen auf ein Glas Wasser.
Schriftsteller Benjamin von Stuckrad-Barre

Schriftsteller Benjamin von Stuckrad-Barre

Foto: Rolf Vennenbernd/ picture alliance / dpa
Stuckrad-Barre im Jahr 2000, auf dem Höhepunkt seines Ruhms

Stuckrad-Barre im Jahr 2000, auf dem Höhepunkt seines Ruhms

Foto: imago
Wenigstens das Rauchen ist Stuckrad-Barre geblieben

Wenigstens das Rauchen ist Stuckrad-Barre geblieben

Foto: Daniel Reinhardt/ picture alliance / dpa