Bertolt Brecht Erst kam seine Fresse, dann die Moral

Die Dreigroschenoper? Ein Debakel. Die graue Arbeiterkluft und die Proletarier-Rhetorik? Reine Pose. Unsere ersten 50 Jahre ohne Bertolt Brecht - was gibt es da eigentlich zu feiern, fragt sich Claudius Seidl in der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung".