Britische Literaturauszeichnung Margaret Atwood und Bernardine Evaristo gewinnen den Booker-Preis

Weltweite Aufmerksamkeit ist garantiert: Mit dem Booker Prize wird der beste englischsprachige Roman des Jahres ausgezeichnet. 2019 geht der Preis erstmals an zwei Autorinnen zugleich.
Preisträgerin Margaret Atwood

Preisträgerin Margaret Atwood

Foto: Tolga Akmen/ AFP
mkl/dpa