SPIEGEL-Buchmessenbühne Brauchen wir noch Bücher von Politikern?

Politiker schmücken sich gern mit eigenen Werken. Ein Risiko, wie der Fall Baerbock gezeigt hat. Im Gespräch: Sahra Wagenknecht (Linke) und Britta Egetemeier, deutsche Verlegerin von Barack Obama.