Buchkritik Rainald Goetz: "Rave" - Lustige Technoiden

Rainald Goetz mischte sich als Spion der Daheimgebliebenen unter die Raver. Zurück kam er mit einem Stroboskop-Text.
Von Cristina Moles Kaupp
Mehr lesen über