Buchmarkt Amazon startet Offensive gegen Verlage

Amazon will die Verleger ausbooten. Bisher hatte das Versandunternehmen nur Händler im Visier - jetzt funkt es auch den Buchproduzenten ins Geschäft. Immer mehr Autoren veröffentlichen ihre Werke direkt über das Online-Kaufhaus, sie werden angelockt von mehr Geld und mehr Mitsprache.
Amazon-Pakete: Bücher nicht mehr nur versenden, sondern auch verlegen

Amazon-Pakete: Bücher nicht mehr nur versenden, sondern auch verlegen

Foto: RICK WILKING/ REUTERS
Amazon: Auf dem Weg zum Verlagshaus
Foto: HO/ AFP
Fotostrecke

Amazon: Auf dem Weg zum Verlagshaus