Buchtrailer-Trend Angucken, kaufen!

Plakatwerbung war gestern, jetzt ist YouTube: Auf der Jagd nach jungen Lesern setzen immer mehr Verlage auf Buchtrailer, um im Internet auf Neuerscheinungen aufmerksam zu machen. Eine teure Werbemasche - mit ungewissen Erfolgsaussichten.
Von Antonia Berneike
Mehr lesen über
Verwandte Artikel