Fotostrecke

"Buddha": Düsterer Comic-Epos über den Buddhismus-Begründer

Foto: Tezuka Productions/ Carlsen Verlag

Manga-Legende Tezuka Buddha, aber blutig

Er gilt als produktivster Comic-Zeichner aller Zeiten: Mehr als 150.000 Seiten hat der Japaner Osamu Tezuka vor seinem Tod 1989 geschaffen. Jetzt erscheint sein ehrgeizigstes Projekt erstmals auf Deutsch: die düstere, gewalttätige Biografie von Siddharta Gautama, dem Begründer des Buddhismus.
Mehr lesen über