Bücher des Monats Sterben und Verderben, alles in der Nachbarschaft

Arno Geiger berichtet in seinem bewegenden Porträt "Der alte König in seinem Exil" von der Krankheit des eigenen Vaters. Philip Roth geht in "Nemesis" auf Tuchfühlung mit dem Tod - und Silvia Bovenschen bringt in "Wie geht es Georg Laub?" eine Komödie in Gang. Die wichtigsten Bücher des Monats!
Buchthema Demenz: "Man weiß nicht, wo man ist"

Buchthema Demenz: "Man weiß nicht, wo man ist"

Foto: Corbis