"Chinakinder": "Haben die noch irgendeinen Anstand? Scheiße!"
Foto: Sonja Maass
Fotostrecke

"Chinakinder": "Haben die noch irgendeinen Anstand? Scheiße!"

Junge Generation in China "Immer nur arbeiten, keine Freizeit. Keine Lust mehr"

Selbstbestimmtes Leben statt Karriere: In "Chinakinder" erzählen junge Chinesen, wie sie sich gegen Widerstände durchgesetzt haben - darunter Punks, Homosexuelle und eine Aktivistin gegen Heiratszwänge.
Von Sonja Maaß
Anzeige
Titel: Chinakinder: Moderne Rebellen in einer alten Welt
Herausgeber: CONBOOK
Seitenzahl: 432
Autor: Endriss, Jörg, Maaß, Sonja
Für 12,95 € kaufen Icon: Info
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier
Aussteigerpärchen Song und Xiaoxiao

Aussteigerpärchen Song und Xiaoxiao

Foto: Sonja Maass
Ökofarmbetreiberin Xiaoli

Ökofarmbetreiberin Xiaoli

Foto: Sonja Maass
Punksänger Qian Han

Punksänger Qian Han

Foto: Sonja Maass
Arbeiterdichter Qiaofeng

Arbeiterdichter Qiaofeng

Foto: Sonja Maass
Mehr lesen über