"Invasion der Barbaren": Kulturpessimismus und Krisenrhetorik
Fotostrecke

"Invasion der Barbaren": Kulturpessimismus und Krisenrhetorik

Foto: Sebastian Willnow/ dpa

Sprache und Kulturpessimismus Viel Glück und viel Segen mit der AfD

Von linken Globalisierungskritikern bis zu den Sprachbewahrern der neuen Rechten: In "Die Invasion der Barbaren" widmet sich "Merkur"-Herausgeber Christian Demand Kulturpessimisten und ihrer Krisenrhetorik.
Von Oskar Piegsa