Krisen-Verlierer Griechenland endet im Nichts - oder in Gewalt

Ehemann weg, Sparschwein weg - und vor der Tür lauert ein Schäferhund, der an die EU erinnert: In seinem Buch "Warte nur, es passiert schon was" erzählt der Grieche Christos Ikonomou melancholisch schön von den Verlierern der Finanzkrise.
Von Johan Dehoust
Geldautomat in Athen: Wenn sich die Depression in den Alltag fräst

Geldautomat in Athen: Wenn sich die Depression in den Alltag fräst

Thanassis Stavrakis/ AP