Cyber-Autor William Gibson Im Land des Daten-Kraken

Alternde Rockstars, abtrünnige Spione und ein mysteriöser Container: In einer digitalen Welt voller Paranoia siedelt William Gibson sein Buch "Quellcode" an. Der Erfinder des Cyberpunk reist darin erstmals rückwärts in die Zeit - denn nichts ist futuristischer als das Gestern.
Von Uh-Young Kim