Roman "Als der Regen kam" Die Kleinstadt in uns allen

Ein Sohn macht sich auf die Suche nach der Liebe seiner an Alzheimer erkrankten Mutter. Urs Augstburgers neues Werk bricht mit Heimatklischees und zeigt die Schweiz als Land der geistigen und gesellschaftlichen Isolation.
Autor Urs Augstburger nimmt den Leser mit auf eine Zeitreise, die beweist, dass früher nicht alles besser war.

Autor Urs Augstburger nimmt den Leser mit auf eine Zeitreise, die beweist, dass früher nicht alles besser war.

Foto: Jeannine Good
Mehr lesen über