Terror-Roman "Das fahle Pferd" Ich bombe, also bin ich

Boris Sawinkows nun wiederentdeckter Roman "Das fahle Pferd" handelt vom Attentat auf einen Politiker. Der russische Autor wusste, wovon er schrieb: Er war der erste Berufsterrorist.
Von Thomas Andre
Boris Sawinkow (1879-1925): "Ich wünsche mir kein friedliches Leben"

Boris Sawinkow (1879-1925): "Ich wünsche mir kein friedliches Leben"

Hulton Archive/ Getty Images
Anzeige
Galiani-Berlin