"Adrian Mole"-Schöpferin Bestseller-Autorin Sue Townsend ist tot

Die fiktiven Tagebücher eines Teenagers in den Thatcher-Jahren machten sie berühmt: Mit den Romanen über Adrian Mole feierte Sue Townsend weit über ihre Heimat Großbritannien hinaus große Erfolge. Jetzt ist sie im Alter von 68 Jahren gestorben.
Sue Townsend: "Eine der witzigsten Frauen, die je gelebt haben"

Sue Townsend: "Eine der witzigsten Frauen, die je gelebt haben"

David Levenson/ Getty Images
hpi/afp
Mehr lesen über